Sommertour 2017 II

Foto: Dr. Karlheinz Schroth

Heute starten wir zu unserer zweiten Sommertour des Jahres. Wir laufen beim Naturschutzgebiet Mönchbruch los, etwa 1 Kilometer entlang der Hauserseeschneise Richtung Schwarzbach. Am Schwarzbach und auf der angrenzenden Wiese erwarten wir viele Motive für Naturfotos und Makros.

Treffpunkt ist heute (Donnerstag, 10.8.) um 18:00 Uhr am Parkplatz Tannackerschneise an der B486 zwischen Mörfelden-Walldorf und Rüsselsheim (von Mörfelden kommenden kurz nach dem Jagdschloss auf der linken Seite).

Fotointeressierte dürfen sich uns gerne anschließen. Trotz des etwas unbeständigen Wetters hoffen wir auf viele Teilnehmer.

 

Achtung! Witterungsbedingt müssen wir die für heute geplante Sommertour leider absagen. Stattdessen findet heute ab 19:30 Uhr ein ganz normaler Clubabend in unserem Clubraum statt. Wer Fotos zum Präsentieren hat, darf diese gerne mitbringen. Gäste sind auch hier willkommen.




1. Sommertour 2017- Fahrt zur Weilbacher Kiesgruben

Foto: Michael Lamberty

Wir fahren am 13.07.2017 zur Weilbacher Kiesgruben. Dort im Regionalpark Rhein-Main wollen wir mal sehen was uns so vor die Linse kommt.

Die Weilbacher Kiesgruben sind ehemalige Kiesgruben in Weilbach, heute renaturiert und teilweise als Naturschutzgebiet ausgewiesen.

Zahlreiche Feucht- und Trockenbiotope sind ein Eldorado für Makrofotografen.

Treffpunkt ist der REAL Parkplatz, Ein-Ausfahrt gegenüber der Kirchgartenstrasse um 17:45 Uhr.

Abfahrt ist pünktlich um 18:00 Uhr.

Wer es erst später schafft, oder nicht erst nach Groß-Gerau fahren will, kann auch direkt hinfahren.

Treffpunkt wäre der Parkplatz vor dem Restaurant „Zum wilden Esel“

Adresse: Frankfurter Str. 76, 65439 Flörsheim am Main

Als Ausrüstung wird ein Makroobjektiv und ein Tele(70-200) empfohlen.

Gäste sind willkommen! Vorherige Anmeldung ist erforderlich!

Infos dazu unter Kontakt 




Ankündigung Fotorallye 2017

Am kommenden Samstag (22. April) starten wir zu unserer diesjährigen Fotorallye. Wie immer bleibt das Ziel bis zum Start geheim. Auch die Aufgaben, die es fotografisch umzusetzen gilt, werden erst beim Beginn der Fotorallye verraten. Um uns auf die Rallye einzustimmen, wollen wir uns zu einem kleinen gemeinsamen Frühstück treffen. Nach der Bewältigung der Aufgaben ist als gemeinsamer Ausklang gegen 13:00 Uhr ein Mittagessen geplant.

Treffpunkt ist am Samstag um 7:45 Uhr am Groß-Gerauer Hauptbahnhof.

Fotointeressierte Gäste dürfen sich unserer Fotorallye gerne anschließen. Anmeldungen sind möglich unter Telefon 06152-86493 oder per Mail (Edgar.Kluge@t-online.de) beim 2. Vorsitzenden Edgar Kluge, der auch bei Fragen Auskunft gibt.

Die bei der Fotorallye entstandenen Bilder gibt es beim Fotoclubabend am 18. Mai zu sehen, bei der jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, seine Fotos zu präsentieren.

 




Fotospaziergang Frühjahr

Eule

Foto: Michael Lamberty

Diesmal geht es am 09.04.2017 nach Klein-Auheim in die „Alte Fasanerie“

Infos unter http://www.erlebnis-wildpark.de/

Auch ohne Superteleobjektiv können dort ansprechende Tieraufnahmen gemacht werden.(Schaden tut es allerdings nicht wenn man etwas mehr Brennweite dabei  hat)

 

 

Hirsch

Foto: Michael Lamberty

Abfahrt um 08:15 Uhr

Treffpunkt ist der Parkplatz vor dem Real-Markt in Groß-Gerau

Gäste sind willkommen! Vorherige Anmeldung ist erforderlich!

Infos dazu unter Kontakt 

Hinweis! Die Eintrittsgelder zum Park sind von den Teilnehmern selbst zu tragen

 




Die Sommertouren 2016

Wer die Gepflogenheiten des FFC-GG aufmerksam verfolgt weiß, dass während der „Dog-Days” die regelmäßigen Clubabende im Clubraum zu Gunsten kleiner Fototrips, den „FFC-Sommertouren” ausgesetzt sind.

Für das Jahr 2016 hatten sich die Mitglieder für Besuche interessanter Städte nördlich des Mains ausgesprochen. Zuerst ging es nach Höchst, zwei Wochen später nach Hochheim am Main.

Beide Städte haben durchaus Potential, das zum Fotografieren einlädt. In Höchst ist es nicht nur die bekannte Jahrhunderthalle, nein auch die Altstadt hat viele Motive. In Hochheim waren wir eher auf den Spuren des Rebensafts unterwegs.

Gäste konnten sich gerne den Touren anschließen

Sommertouren 18.07.2016 + 11.08.2016. Treffpunkt war jeweils der Marktplatz in Groß-Gerau.




Fotorallye 2016

 

In diesem Jahr hat sich unser Mitglied Edgar Kluge mit der Vorbereitung zur Motivjagd befasst. So fahren wir am Samstag zu den „Heinern” und stapfen durch Darmstadt. Als bisherige Infos scheibt Edgar:

Hallo Allerseits,
am Samstag, 18.06.2016, steht wieder eine Fotorallye an! Ich habe mir ein paar nette fotografische Aufgaben in Darmstadt ausgedacht.
Wir treffen uns am Bahnhof in Groß-Gerau um 8:00 und fahren dann nach Darmstadt (den Fahrplan findet ihr im Anhang). Dort gibt’s dann die Aufgaben. Handy ist hilfreich zum Abstimmen bzw. um sich im Falle des Verlaufens retten lassen zu können 🙂
Bitte gebt kurz Rückmeldung wer dabei ist. Auch für die Planung, wer welche Fahrkarten organisiert.

Gruß Edgar

Außer dem Edgar weiß niemand etwas genaues. Gäste können sich gerne dem Geschehen anschließen.
Fon: 06152-53260

Fotorallye 18.06.2016. Bahnhof Groß-Gerau, ab ca. 08.00 Uhr




Clubausflug des Film- und Fotoclubs nach Bingen am Rhein

Clubausflug des Film- und Fotoclubs nach Bingen am Rhein

Unser Clubausflug 2016 findet wie geplant am Sonntag den 8. Mai 2016 statt. Heinz hat sich darum gekümmert. Für die Filmer und Fotografen gibt es jede Menge zu entdecken und digital festzuhalten.

In Bingen treffen wir auf markante Motive:

Die Rheinpromenade/Kulturufer erstreckt sich vom Hafen bis hin zum Rhein-Nahe-Eck, mit

  • den Schiffsanlegeplätzen,
  • dem alten Kran von 1787,
  • Industriekran,
  • historischen Denkmälern,
  • Parkanlagen
  • Burg Klopp
  • Basilika St. Martin
  • Drususbrücke (verbindet Bingen mit Bingerbrück)
  • Park am Mäuseturm. Mit dem besten Blick auf den Mäuseturm und Burg Rheinstein
  • Museum am Strom (Ausstellung über Hildegard von Bingen)
  • Hildegard-Gedächniskirche (Bingerbrück)
  • und vieles mehr……..

Gegenüber von Bingen, auf der anderen Rheinseite, liegen Rüdesheim und das Niederwalddenkmal.

Anreise und Zeitablauf:
Wir werden mit dem Zug anreisen.

Abfahrten sind:  (Reginalbahn RB 15762)
7:51 Uhr Klein-Gerau – 7:55 Uhr Groß-Gerau Hauptbahnhof – 7:58 Uhr Nauheim – 8:59 Uhr Ankunft Bingen Bahnhof Stadt

Für 12:00 Uhr sind Plätze für ein gemeinsames Mittagessen reserviert.

Restaurant & Paulaner Biergarten Ludwig IV. An der Rheinpromenade – 10 Minuten Fußweg zum Bahnhof Bingen Stadt.

Rückfahrt: (MRB 25318) – 13:57 Bingen Bahnhof Stadt – Ankunft in Groß-Gerau 15:07 Uhr

Gäste und Freunde des FFC dürfen gerne mit dabei sein