Besprechung Quartalsthema „Die Natur als Künstlerin“

Foto: Michael Lamberty

Foto: Michael Lamberty

Faszinierende Texturen, abstrakte Formen, ungewöhnliche Farbenspiele.  Dieses Motto galt es im 2. Quartal 2018 umzusetzen.

Am 29.06.2018 zeigen die Mitglieder Ihre Ergebnisse. Jedes Mitglied kann 5 Aufnahmen mitbringen.

Cluböffnung: 19:30 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Gäste sind willkommen! Vorherige Anmeldung ist auf Grund des begrenzten Platzangebots erwünscht!

Infos dazu unter Kontakt 

 




Ankündigung Bilderreise rund um den Bodensee

Insel Reichenau – Foto: Dr. Karlheinz Schroth

Am Donnerstag (14.6.) laden wir im Rahmen unseres Fotoclubabends zu einer Bilderreise rund um den Bodensee ein.

Unter dem Motto „Wenn ich den See seh‘, brauch ich kein Meer mehr“ präsentiert der begeisterte Bodenseeurlauber Dr. Karlheinz Schroth eine Auswahl seiner schönsten Bilder, die im Verlauf verschiedener Reisen entstanden sind. In vier Etappen (Vom Rheinfall nach Konstanz, von Überlingen nach Friedrichshafen, von Lindau nach Rohrschach sowie einige Impressionen rund um den See) gibt es eine abwechslungsreiche Bilderauswahl rund um den Bodensee zu sehen. Dazu gibt es auch einige interessante Informationen zu dem größten deutschen See.

Hafen von Konstanz – Foto: Dr. Karlheinz Schroth

Beginn des Vortrages ist um 20:00 Uhr im Clubraum in der Steinstraße 2 in Groß-Gerau.

Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten wird um vorherige Anmeldung beim Clubvorsitzenden Michael Lamberty (06152/53260 oder vorstand@filmundfoto-gg.de) gebeten.

 




Bilderpräsentation Fotorallye 2018

Foto Michael Lamberty

Foto Michael Lamberty

Beim Clubabend am Donnerstag den 24.05.2018 präsentieren die Clubmitglieder je 10 Aufnahmen Ihrer Ergebnisse der Fotorallye.

Gäste sind willkommen! Wegen des begrenzten Sitzplatzangebots ist eine vorherige Anmeldung erwünscht!

Infos dazu unter Kontakt




Workshop Panoramafotografie

Bei unserem heutigen Fotoclubabend (17.5.) wird uns Arno Krätschmer in die Geheimnisse der Panoramafotografie einweihen. Ob Stadt, Land oder Architektur, es gibt viele Motive, die sich als Panorama anbieten. Wir sind schon sehr gespannt auf die Tipps und Tricks, die wir heute Abend für die optimale Erstellung dieser Fotos bekommen werden.

Der Workshop beginnt um 20:00 Uhr. Interessierte Gäste sind ab 19:30 Uhr in unserem Clubraum in der Steinstraße 2 (Groß-Gerau) ebenfalls willkommen, wir bitten um vorherige Anmeldung (siehe Kontakt).




Ankündigung Workshop Aufhellblitz im Outdoorbereich

Foto: Michael Lamberty

Foto: Michael Lamberty

Am Donnerstag (3.5.) findet unser nächster Fotoclubabend statt. Diesmal hält unser Clubvorsitzender Michael Lamberty einen Workshop zum Thema „Aufhellblitz im Outdoorbereich“. Bei entsprechender Witterung gehen wir nach draußen und üben den Umgang mit dem Blitz. Daher werden alle gebeten, ihre entsprechende Ausrüstung mitzubringen. Sollte es regnen, werden wir die Übung im Clubraum simulieren.

Wir treffen uns um 20:00 Uhr in unserem Clubraum in der Steinstraße 2 in Groß-Gerau.

Fotointeressierte Gäste sind ebenfalls willkommen. Wir bitten um vorherige Anmeldung (siehe Kontakt).




Kenne ich meine Kamera? – Einladung zur öffentlichen Fragerunde

logo„Kenne ich meine Kamera?“ ist das Thema des Clubabends am 19. April. Hierzu sind alle Hobbyfotografen mit ihrer Kamera zu uns eingeladen. Wir als fachkundige Vereinsmitglieder werden allen Interessierten mit Rat und Tat zur Seite stehen, die Probleme zu lösen und möglicherweise noch ganz neue Funktionen an der Kamera zu entdecken.

Wir freuen uns ab 20:00 Uhr auf zahlreiche Besucher in unserem Clubraum in der Steinstraße 2 in Groß-Gerau. Zur Vorbereitung teilen Sie uns bitte vorab kurz das Modell Ihrer Kamera mit (siehe Kontakt).




Workshop Tropfenfotografie

Tropfenfotografie – Foto: Stefan Gürtler

Einen faszinierenden Fotoclubabend erwarten wir am Donnerstag (5.4.). In die Welt der Tropfenfotografie wollen uns unsere beiden Clubmitglieder Stefan Gürtler und Dieter Gölzenleuchter entführen.

„Ich will zeigen, dass es mit wenig Aufwand möglich ist, Wassertropfen in verschiedenen Formen einzufrieren und zu fotografieren“, erklärt Stefan. Dazu sollen die entsprechenden Einstellungen an der Kamera besprochen werden. Wer selbst experimentieren will, darf auch gerne seine eigene Kamera mitbringen. „Ein Makro oder ein leichtes Teleobjektiv wären von Vorteil“, rät Stefan.

Tropfenfotografie – Foto: Dieter Gölzenleuchter

„Die Tropfen werden mit einem Tropfenspender erzeugt, der von einem Ausgang eines Mikrokontrollgerätes gesteuert wird. Das Erfassen der Tropfen erfolgt über eine Lichtschranke“, berichtet Dieter, der selbst mit dem „Joker II“ von Eltima arbeitet. Die angeschlossenen Blitzgeräte, Tropfenspender und die Kamera werden durch den freien Fall der Tropfen ausgelöst. Vorausgehend muss das ansetzen der Flüssigkeit mit Sorgfalt erfolgen. Lebensmittelfarben und Wasserverdickungsmittel kommen dabei zum Einsatz.

Beginn des Workshops ist um 20:00 Uhr. Fotointeressierte Gäste sind ab 19:30 Uhr ebenfalls in unserem Clubraum in der Steinstraße 2 eingeladen. Wir bitten um vorherige Anmeldung (siehe Kontakt).




Besprechung Fotoquartalsthema Berge

Eiger, Mönch und Jungfrau – Foto: Alexander Iser

Am Donnerstag (22.) steht bei unserem Fotoclubabend die Besprechung der Bilder zu unserem Quartalsthema „Berge“ an. Jeder Teilnehmer darf dabei fünf seiner besten Fotos präsentieren.  Beginn ist um 20:00 Uhr im Clubraum in der Steinstraße 2 in Groß-Gerau.

Fotointeressierte Gäste sind ab 19:30 Uhr willkommen. Wir bitten um vorherige Anmeldung (siehe Kontakt).




Ankündigung fotografischer Reisebericht Russland

Moskau – Foto: Carmen Passet

Bei unserem nächsten Fotoclubabend (22. Februar) wird Carmen Passet in einem fotografischen Reisebericht ihre Eindrücke von Russland schildern. Der Startpunkt wird die Hauptstadt Moskau sein. Danach gilt es, in der Bilderreise mit der transsibirischen Eisenbahn und der Baikal-Amur-Magistrale die Weiten Sibiriens zu „erfahren“. „Am Baikalsee, der „Perle Sibiriens“ haben wir versucht, die Faszination, die von diesem wunderschönen See und der Umgebung ausgeht, in Fotos einzufangen.“, erklärt Carmen Passet.

Der Vortrag beginnt um 20:00 in unserem Clubraum in der Steinstraße 2. Auch Gäste sind herzlich willkommen. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um vorherige Anmeldung (siehe Kontakt).




Ankündigung Vortrag Manuelle Belichtung

Beim nächsten Fotoclubabend am Donnerstag, 8. Februar, wird Michael Lamberty über das Thema „Manuelle Belichtung“ referieren. In dem Vortrag wird es darum gehen, wie ISO (Lichtempfindlichkeit), Belichtungszeit und Blende zusammenhängen. Dazu wird erklärt, welche Möglichkeiten der Belichtungsmessung es gibt, um zu einem perfekt belichteten Bild zu gelangen. Der Vortrag richtet sich in erster Linie an Neueinsteiger, die noch nicht so viel Erfahrung mit der Belichtung haben, aber auch „erfahrene Hasen“ können vielleicht noch das ein oder andere Neue lernen.

Beginn ist um 20:00 Uhr in unserem Clubraum in der Steinstraße 2. Gäste sind ab 19:30 Uhr herzlich willkommen, wir bitten um vorherige Anmeldung (siehe Kontakt).